Markfruchtanbau

Hauptsächlich bauen wir Getreide, Raps und Mais an.

mehr erfahren

Lagerung

Durch die Erweiterung unseres Getreidelagers können wir bis zu 9000t Getreide direkt vom Feld einlagern.

mehr erfahren

Produktionstechnik

Unser Maschinenbesatz umfasst modernste Traktoren, Mähdrescher sowie Häcksler.

mehr erfahren

Willkommen auf der Webseite unserer Agrargenossenschaft Goldbach e.G.!

Wir sind ein Marktfruchtunternehmen, wunderschön gelegen zwischen „Fahner Höhe“, dem „Lohberg“ bei Wangenheim und dem „Krahnberg“ bei Gotha.

Wir bewirtschaften in unserem Unternehmensverbund ca. 3000ha Ackerland und 200ha Grünland.

Hauptsächlich bauen wir Getreide, Raps und Mais an. Auf den Grünlandflächen produzieren wir Gras für Anwelksilage und Heu, welches in unseren Tochterunternehmen, der Nessetalmilch GmbH, und in unserem Mitgesellschafterunternehmen, der Landwirtschafts GmbH Hochheim, als Futter für die Kühe und Kälber benötigt wird.

Wir sind in unserer Region ein anerkanntes und geschätztes Unternehmen. Die Agrargenossenschaft Goldbach e.G. hat in hochmoderne Technik investiert, welche von unseren qualifizierten Mitarbeitern bedient und gepflegt wird. Ein Teil unserer Produktionstechnik ist mit einem N-Sensor ausgerüstet, damit ermöglichen wir eine hohe Genauigkeit bei Arbeiten hinsichtlich der Düngung und Reduzierung von Aufwandmengen. Die detaillierte Führung und Auswertung der Schlagkartei ist ein wichtiger Bestandteil bei der Arbeit mit hochmoderner Technik.

Unsere 100%ige Tochter, die Nessetalmilch GmbH, verfügt seit 2012 über einen neugebauten Milchkuhstall sowie einem hochmodernen 50er Außenmelkerkarussell. Ein neuer Jungrinderstall schafft Platz für  die eigene Aufzucht. Die Jungrinder werden mit einem Gewicht von ca. 300kg bis 4Wochen vor dem Kalben am Standort Westhausen gehalten. Eine Biogasanlage nach Stand der Technik komplettiert unser Tochterunternehmen.

Die Landwirtschafts GmbH Hochheim betreibt die Züchtung und Mutterkuhhaltung von edlen Charolais-Rindern. 2018 haben wir den Standort mit Fleckviehrindern für die Mast aufgefüllt. Außerdem haben wir dort aus einem bis dahin ungenutzten Stallgebäude in einen modernen Hühnerstall investiert. Dort produzieren wir Freilandeier, welche wir über den Hofladen „Kartoffelsack“ vermarkten. Auch hochwertiges Fleisch der Charolais kann man von Zeit zu Zeit in diesem Hofladen erwerben.

Seit 2001 gibt es den Hofladen „Kartoffelsack“ auf unserem Firmenhof in Warza. Hier bieten wir eigene, saisonale und regionale Produkte an. Als willkommene Alternative zum Massenangebot im Supermarkt erfährt unser „Kartoffelsack“ viel Zuspruch. Sehr beliebt ist auch unser jährliches Kartoffelfest. Hiermit eröffnen wir traditionell die Kartoffelsaison.